UNSER TEAM

was über Jahre wächst wird supergut… 🙂

Die Erfolge des Sommerkurses und seine vielfältige Wirkung und Ausstrahlung sind maßgeblich den Kunsterzieherinnen und Kunsterziehern zu danken, die sich mit Liebe zu den Kindern und zur Kunst engagieren und sich Jahr für Jahr dieser verantwortungsvollen Aufgabe stellen.

Es sind stets über zehn Kolleginnen und Kollegen, die die Vielseitigkeit und Kreativität im Kurs ermöglichen, indem sie mit Lust, Freude und fachlicher Kompetenz interessante und anspruchsvolle Projekte vorbereiten und durchführen. Nach dem langjährigen Kursleiter Dr. Klaus Freygang (1973 – 1993) übernahm Uwe Münchow (1994 – 2006) die Führung und Organisation. Seit 2007 liegt sie in den Händen von Klaus Dahl.

Es gelang ihnen mit dem jeweiligen Kunsterzieherteam Charakter und Projekte des Kurses neu zu formen und dabei Bewährtes beizubehalten. Bei der Arbeit wurden sie langjährig von Christine Donath (Vereinsvorsitzende), Markus Endler, Grit Fähnrich, und Anke Weymann unterstützt.

Weiterhin sind: Kathrin Buchholz, Birte Ebert, Ulrike Greiner, Simone Kamradt-Schröder, Ralf Manteufel, Daniela Melzig und Wiebke Schulz mit ausgewählten Projekten beteiligt. Aus der Generation ehemaliger Kursteilnehmer ist Theres Böttcher hervorgegangen, die unseren Kurs in den letzten Jahren aktiv mitgestaltet.

Christine Donath

Persönliches:

  • Jahrgang 1949, Sachsen
  • Diplomlehrerin für Kunsterziehung und Geschichte,
  • Studium an der Humboldt-Universität zu Berlin,
  • seit 1973 Kunsterzieherin in Berlin und Rostock, seit 1994 Vorsitzende des Vereins „Freundeskreis Künstlerischer Sommerkurs Ostseeküste“ e.V.
  • seit 1997 Studienleiterin am L.I.S.A. für das Fach Kunst und Gestalten zur Ausbildung von Referendaren im 2. Staatsexamen
  • seit 2004 Kursleiterin an der Jugendkunstschule ARThus für den Kurs „Experimentieren – Phantasieren“
  • seit 2006 Kursleiterin für bildkünstlerische Gestaltung bei der Deutschen Gesellschaft für das hochbegabte Kind, Universität Rostock
  • Die Liebe zur gestalteten Form, das Anwenden von Formen, Farben und Strukturen, das Sehen in Harmonien und Dissonanzen,
  • das Erproben von Materialien- dabei eigenen Wahrnehmungen und Sinneserfahrungen trauen, Assoziationen stets wach halten, das sind die wichtigsten Grundlagen der Bildgestaltung in meinem Unterricht.
  • Der Rest ist Übung!
  • Mein Ehemann ist Diplomingenieur, wir haben zwei erwachsene Töchter, Schwiegersöhne und drei liebenswerte Enkeltochter.

Direktkontakt:
chrisdo@arcor.de

Uwe Münchow

Persönliches:

  • älter als ein halbes Jahrhundert
  • seit 1973 im Sommerkurs dabei,
  • von 1994 – 2006 Kursleiter,
  • war Kunsterzieher am Johannes-Bugenhagen-Gymnasium in Franzburg
  • verheiratet, zwei Kinder (die auch viele Jahre den Sommerkurs besuchten)

Interessen:
besonderes Interesse für expressive Malerei, Grafik und Druckgrafik, künstlerische Sympathien u.a. für Cézanne, van Gogh, deutsche Expressionisten, Horst Janssen
Mein persönlicher Wunsch:
Auch im 3. Jahrtausend sollte der Sommerkurs eine feste Größe in der jungen Kunstszene unseres Landes bleiben, den beteiligten Schülern und Kunsterziehern viel Spaß bereiten und eine Menge Anregungen bieten.

Direktkontakt:
uwemuenchow@web.de

Klaus Dahl

Persönliches:

  • Jahrgang 1956
  • im Sommerkurs dabei seit 1993,
  • Kursleiter seit 2007
  • Kunsterzieher im Gymnasium “Am Sonnenberg” in Crivitz
  • verheiratet, zwei große Söhne

Interessen:

  • leidenschaftlicher Hobbyfotograf und Zehnkämpfer
  • seelenverwandt mit Jackson Pollock
  • Aquatinta-Fan

Und noch ein Wort:
Ich hoffe auf eine Zeit, in der große Sprüche nichts mehr zählen, sondern nur noch das, was man wirklich und greifbar getan hat.

Direktkontakt:
regina_klaus@bennyd.de

Markus Endler

Persönliches:

  • Jahrgang 1966,
  • zu Hause in Wendisch-Langendorf
  • Studium Kunsterziehung und Germanistik in Greifswald
  • war Kunsterzieher am Johannes-Bugenhagen-Gymnasium in Franzburg
  • seit 1992 Lehrer in Stralsund und Franzburg
  • seit 1995 im Betreuerteam des KSK
  • verheiratet, zwei Töchter und einen Sohn

Interessen:
Künstlerische Vorlieben: romanische Architektur, grafische Techniken von der Skizze bis zur Aquatinta Goya, die Impressionisten, Feininger, Modigliani
Sonstiges:
Moppedfahrer und Waidmann

Direktkontakt:
(03 83 23) 940

Grit Fähnrich

Persönliches:

  • Jahrgang 1963
  • Lebenspartnerschaft, eine Tochter, wohnt in Güstrow
  • 1982 – 86 Kunst- und Deutschstudium in Greifswald
  • 1986 – 2001 Lehrer an der 7. Realschule in Güstrow
  • seit 2001 Regionale Schule in Krakow am See
  • beim Kurs seit 1992

Interessen:
vielfältige künstlerische Betätigungen, Sport und Lesen

Direktkontakt:
winkar55@hotmail.com

Ralf Manteufel

Persönliches:

  • Jahrgang 1963
  • Wohnort: Torgelow, Uecker-Randow-Kreis
  • verheiratet, zwei Kinder
  • 1985 – 1990 Sport- und Geschichtsstudium in Greifswald
  • 1993 – 1999 Kunststudium
  • seit 1990 Lehrer am Gymnasium in Ueckermünde
  • beim Kurs seit 2002

Interessen:
Acrylmalerei

Hobbys:
Fußball und Skifahren

Direktkontakt:
r-manteufel@web.de

Anke Weymann

Persönliches:

  • Jahrgang 1958,
  • verheiratet
  • wohnt in Westenbrügge
  • 1977 – 1981 Studium Mathematik und Kunsterziehung in Erfurt, seither Lehrerin
  • Seit 1991 Lehrerin in Kröpelin, ab 2006 in Bad Doberan
  • Teilnahme am Sommerkurs seit 1999

Interessen:
Lesen, Stepperobic, Spaziergänge…
Und noch ein Wort:
„Gelassenheit ist eine anmutige Form des Selbstbewusstseins“, Marie von Ebner-Eschenbach

Direktkontakt:
(03 82 94) 1 21 87

Wiebke Schulz

Persönliches:

  • Jahrgang 1966
  • Verheiratet
  • Wohnhaft in Dömitz an der Elbe
  • Studium an der PH und TU in Dresden
  • Seit 1992 Lehrer für Kunst und Gestaltung sowie Deutsch in Dömitz

Was mag ich:
Stille Stunden, warme Farben und Romantik und Expression

Direktkontakt:
privat@aszahnarzt.de

Ulrike Greiner

Persönliches:

  • Jahrgang 1965, Mark Brandenburg
  • Studium an der Universität Leipzig Kunsterziehung/Deutsch
  • seit 1988 Lehrerin in Stralsund und Franzburg, z.Z. am Hansa-Gymnasium Stralsund
  • im Sommerkurs seit 2010 dabei

Was mag ich:
Literatur und Theater, Natur und Meer, die Farbe Blau
Künstlerische Vorlieben: realistische und impressionistische Malerei, Aquatinta und Zeichnen

Die Tiefe ist im Klaren und Heiteren. (Hermann Hesse)

Direktkontakt:
ulrik.greiner@web.de

Birte Ebert

Persönliches:

  • Jahrgang 1975, Lebensgemeinschaft mit Partner und Zwillingen, wohne in Rostock,
  • 1993 – 2001 Lehramtsstudium Musik und Kunst in Greifswald,
  • 2001 – 2003 Referendariat in Rostock
  • 2005 – 2007 Studium Beifach Evangelische Religion in Rostock,
  • momentan am Geschwister-Scholl-Gymnasium in Bützow und an der Don-Bosco-Schule in Rostock tätig,
  • ehrenamtlich im Verband Deutscher Schulmusiker und Netzwerk für kulturelle Kinder- und Jugendbildung

Interessen:
Kultur jeglicher Art, Musik hören und machen, Pop-Up-Buch-Sammlerin, …

Ariane May-Ziem

Persönliches:

  • Jahrgang 1964, zu Hause auf dem Lande bei Greifswald
  • Studium Kunst/Deutsch/ev. Religion in Greifswald
  • seit 1990 als Lehrerin tätig
  • seit 2008 Regionale Schule Spantekow

künstlerische Interessen:
Grafisches, Zufallstechniken, Naturstudium, Landart

Lieblingskünstler:
Andy Goldsworthy

Sonstiges:
Natur, Reiten, Judo

Simone Kamradt-Schröder

Persönliches:

  • Jahrgang 1976, verheiratet und eine Tochter, wohne in Rostock
  • 1995 – 1998 Ausbildung zur Keramikerin
  • 1998 – 2004 Lehramtsstudium Biologie und Kunst in Greifswald
  • 2005 – 2007 Referendariat in Rostock
  • seit 2007 Lehrerin an der Don-Bosco-Schule in Rostock
  • im Sommerkurs seit 2013 dabei

Was mag ich:
gestisch aufgeladene großformatige aber auch ganz sensible kleine Kunst, natürlich Töpfern, das Meer und den Segelsport

Und noch zwei Worte:
Carpe diem

Direktkontakt:
s.kamradt@web.de

Theres Böttcher

Persönliches:

  • geboren 1988
  • Teilnehmerin des KSK von 2002 – 2008
  • Studium Lehramt für Englisch und Kunst in Kiel
  • 2015 bis 2018 als Lehrerin tätig in Wittenburg
  • seit 2018 als Lehrerin tätig am Goethe Gymnasium in Schwerin

Interessen:
jegliche Form von Geschichten, geschrieben, gezeichnet und gefilmt.

Noch ein Wort:
Sei freundlich zu jedem, und sei es fünf Minuten früher.

Direktkontakt:
theres.boettcher@gmx.de

Kathrin Bucholz

Persönliches:

  • 1972 in Perleberg geboren
  • 1990 Abitur in Wittenberge
  • Studium an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald
  • 1999-2001 Referendariat
  • Lehrerin für die Fächer Deutsch und Kunst und Gestaltung seit 2001
  • derzeit am Hansa-Gymnasium der Hansestadt Stralsund tätig

Interessen:
Kunst, Literatur, Sizilien, Natur

Direktkontakt:
ka28bu@gmail.com

Gegenwärtig sind: (v.l.) Anke Weymann, Simone Kamradt-Schröder, Theres Böttcher, Nicole Schmidt, Paula Münchow, Uwe Münchow, Christine Donath, Klaus Dahl, Birte Ebert, Markus Endler. als Betreuer tätig.