Projekt “Machen Wir’s!”

Machen wir`s – Stopp dem Klimawandel!

Aufbauend auf dem maritimen Charakter des Southbaltic – Programms, welches das “blaue und das grüne Wachstum” in den Mittelpunkt rückt, sollten sich die Schüler der
„Professor-Franz–Bunke–Schule in Schwaan und ihre italienischen Gäste (insgesamt 22) mit Fragen der Umwelt, der Ökologie und des Klimawandels auseinander setzen und sich Gedanken über eigenen Haltungen und Standpunkte machen.
Ort der künstlerischen Auseinandersetzung war am 9. Mai 2017 die Schule in Schwaan.
Dort pflanzten Schüler der 10. Klasse im letzten Jahr in der Nähe des Ufers der Beke einen Lebensbaumkreis an. Sie setzten sich mit der Geschichte und Mythologie der Bäume in verschiedenen Kulturkreisen und unterschiedlichen Epochen auseinander.
Die gewonnenen Erkenntnisse wurden von ihnen künstlerisch umgesetzt und als Botschaft
dem Lebensbaumkreis in Form von Farben, Formen, Schrift und Symbolik auf 22 großen farbig gestalteten Fahnen angefügt. Diese Fahnen hatten das Format 40 x 200 cm, wurden in den Ästen und Zweigen schonend befestigt und können sich so im Wind dynamisch bewegen.

Mit der Professor-Franz-Bunke-Schule verbindet uns seit Jahren eine enge Zusammenarbeit. So haben bei diesem Projekt Kollegen unseres Vereins der Schule mit Rat und Tat zur Seite gestanden.